Neu bei Notebook-AS www.alltec-as.de

Razor Elektro-Scooter E100 - pink 13181161

Mehr Infos

Razor Elektroroller PowerCore E100, Rot - 13173888

Mehr Infos

Razor Roller Scooter Klappbar A6, silber bis 100Kg - 13073013

Mehr Infos

Service und Reparatur Pauschale Groß

Mehr Infos

Servicepauschale Klein

Mehr Infos

Forsining Trendige Herren Armbanduhr, Automatik FSG8082M3B1

Mehr Infos

Wir sind gerne für Sie da

Support: 05542-6019100

Zuletzt angesehen

Sie sind hier: Home  » Modellbau  » Flite Test
« zurück

Gaupner FT4111 Flite Test FT Mighty Mini ArrowWR

Gaupner FT4111 Flite Test FT Mighty Mini ArrowWR

Nur ein Flügel

Die Flite Test Mighty Mini Arrow wird sich in euer Herz bohren, als wäre er ein von Amor abgeschossener Pfeil. Die Arrow muss man selber »erfliegen«. Dieses Modell aus der Mighty Mini Serie kann mit kleinen Antriebs-Sets perfekt als Trainer genutzt werden. Ihre eigentliche Bestimmung ist aber das FPV Race. Mit größeren Antriebs-Sets holt ihr aus der Arrow das maximale heraus und kämpft spannende FPV-Luftkämpfe gegen eure Freunde. Die Arrow ist dabei der perfekte Einstieg in das FPV -Flugzeug fliegen. Das Beste ist, dass alle Komponenten aus den FPV-Coptern verwendet werden können, vom Drehzahlregler, über den Motor, das SBEC bis hin zu sämtlichen FPV-Komponenten.
Also, schnappt euch eure Freunde und geht ein paar »Pfeile schießen«.

Der Bausatz

Die Mighty Mini Arrow wird aus dem wasserabweisenden FT Foam Board gebaut. Dieser leichte und stabile Schaumstoff ist mit speziell beschichtetem Papier überzogen. Das Material lässt sich einfach und problemlos gestalten, formen und nach eigenen Vorlieben bemalen. Im Lieferumfang enthalten ist eine Mini-Motorhalterung / Ruderhorn ' Kombo, Kabelbinder , 40 cm Rudergestänge, Holz-Spieße. Die Arrow wiegt, ohne RC-Komponenten, gerade einmal 170 Gramm und hat eine Spannweite von 736 mm.

Empfohlenes Zubehör

Für dieses Flite Test Mighty Mini Modell empfehlen wir Dir einen 6-Kanal Sender, zum Beispiel die Graupner mz-12. Maximale Reichweite und Kontrolle erhältst Du im Zusammenspiel mit dem Empfänger GR-12. Profitiere von dem Vorteilspreis des Fernsteuerungs-Set aus mz-12 und GR-12L (No. S1002.12.DE). Des Weiteren empfehlen wir den Regler Brushless Control SBEC mit Telemetrie (No. 33718.XT60) sowie zwei digital Servos DES 428 BB MG (No. 7911). Maximalen Schub erhältst Du mit dem Brushless Motor ULTRA 2806 (No. S7050) und Copter Props, zum Beispiel den C-Props 6x3 (No. 1347.6x3.R). Weitere Empfehlungen findest Du unten.

Graupner ist exklusiver Flite Test Partner für Europa. Entdeckt im Graupner Onlineshop eine große Auswahl an Flite Test Modellen, Zubehör und alles rund um die Themen Modellbau und Modellsport. Profitiert von dem günstigen Preis der sofort lieferbaren Modelle.

Produktmerkmale

  • Bausatz aus FT WR Foam Board
  • Wasserabweisend
  • Einfacher Zusammenbau
  • Hervorragende Flugeigenschaften

Im Lieferumfang enthalten

Bausatz aus lasergeschnittenem FT Foam Board
RC-Halterung (Mini)
Motorhalterung (Mini)
Kleinteile

Empfohlenes Zubehör

  • Fernsteuerung mz-12 HoTT, DE, 6 Kanal (No. S1002.77.DE)
  • Empfänger GR-12 HoTT, 2,4 GHz, 6 Kanal (No. 33506) oder Empfänger GR-12 HoTT, 6 Kanal + 3-Achs Gyro (No. 33576)
  • Regler Brushless Control SBEC mit Telemetrie, 18 A, XT-60 Empfängerstecker (No. 33718.XT60)
  • Servo digital DES 428 BB MG (No. 7911)
  • ULTRA 2806 2300KV brushless Motor CCW (No. S7050)
  • PowerPack LiPo 3S / 850 mAh (No. 78108.3)
  • Gestängeanschluss für Draht, 1,2 - 2mm(No. 1177.2)
  • C-Prop 6x3 (No. 1347.6x3.R)
  • Ladegerät Ultramat 14 plus, Li, Pb, Ni (No. 6464)

Technische Daten
Gewicht ca.: 170 g
Spannweite [mm]: 736 mm
Marken-Name: Flite Test
Version: Bausatz
Zusammenbau nötig?: ja
Material: FT WR Foam Board

 

Ihr Warenkorb ist noch leer!